Gartenprodukte
- von Gartenpflanzen, Gartengeräten und weiteren Informationen

gartenprodukte

Antworten zum Thema Stützlast beim Autoanhänger

 

Thema Stützlast beim Autoanhänger

 

Gerade wenn man sich einen Autoanhänger ausleiht oder einen eigenen Anhänger hat und hin und wieder bewegt dann kommen Fragen zum Thema Stützlast beim Autoanhänger unweigerlich auf. Was die Stützlast ist, das kann man sich ja noch vorstellen: die Last, die bei einem angehängten Anhänger auf die Anhängekupplung einwirkt. Auch, wo man die Information zum Thema der Höhe der Stützlast findet, in der Zulassungsbescheinigung 1 unter Punkt 13 in kg, doch was sagt die Stützlast aus, für was ist diese gut?

Jeder Autoanhänger hat in den Papieren, manche auch in der Nähe der Anhängekupplung, die Höhe der maximalen Stützlast vermerkt. Welche Fragen hönnen während der Nutzung des PKW Anhängers auftauchen? Gerade Nutzer, die nicht so oft ihren oft noch geliehenen Autoanhänger bewegen, sind hier oft verunsichert.

Die Stützlast hat einen großen Einfluß auf das Fahrverhalten. Macht man hier Fehler in Bezug auf die korrekte Zuladung ist das Gespannfahren mit erheblichen Risiken verbunden. Der Anhänger kann unkontrolliert ausbrechen!

 

Wie kann ich die tatsächliche Stützlast des Anhängers feststellen ?

 

Nach dem beladen des Anhängers sollte gerade der unerfahrenere Nutzer die tätsächliche Stützlast ermitteln nachdem er sich aus den Papieren die angegebene Stützlast angesehen hat.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, die sicherste und einfachste Art kann man nur machen, wenn man ein Stützrad mit integrierter Sützlastwaage hat.
ALKO Premium Stützrad, Stützlastanzeige
auch eine Nachrüstung bzw. Abtausch des alten Stützrades kommt da möglicherweise in Frage

oder man besorgt sich eine Stützlastwaage direkt, es gibt unterschiedliche Bauarten und unterschiedliche Maximalgewichte, hier mal ein einfaches Modell, bei dem man den Anhänger abhängt und mit der Anhängekupplung auf diesen “Metallstab” stützt:
LAS 11818 Deichselwaage Alu, bis 100 Kg Stützlast
andere Modelle befestigt man auf der Anhängevorrichtung.

Manchem gelingt es auch so, den beladenen PKW Anhänger abhängen und das Gewicht schätzen. Was auf jedenfall nicht passieren darf, dass der Anhänger nach oben zieht, sprich die Stützlast überhaupt nicht vorhanden ist bzw. eine negative Stützlast.
Oder der Anhänger lässt sich kaum mit der Stützradkurbel anheben, dann jedenfalls zu schwer!

 

Zugfahrzeug bietet 75 kg Stützlast – Anhänger maximal 100 kg Stützlast

 

Man muß die erlaubte Stützlast des Anhängers und die des Auto`s bewerten. Die Stützlast des Anhängers darf auf keinem Fall überschritten werden, d.h. hier oben bei der Ausgangsfrage sind maximal 100 kg Stützlast beim Anhänger erlaubt.

Beim Zugfahrzeug bedeutet dies analog, dass die Anhängekupplung mit maximal 75 kg Stützlast belastet werden darf.

Beim Zugfahrzeug geht es also dabei um die tatsächliche Stützlast!

Durch geschicktes Laden des Anhängers darf die Aufliegelast beim Zugfahrzeug Auto die 75 kg nicht überschreiten.

Ladung mehr nach vorne erhöht die Stützlast – mehr nach hinten erniedrigt die Stützlast!

Schreibe einen Kommentar