Gartenprodukte
- von Gartenpflanzen, Gartengeräten und weiteren Informationen

gartenprodukte

Gartenmöbel im Kolonialstil

Gartenmöbel im Kolonialstil

 

Kolonialstilmöbel – Gartenmöbel vom Feinsten

 

Die einen nennen es Luxus, die anderen erfreuen sich nur an dem Flair, den Gartenmöbel im Kolonialstil in jeden Garten zaubern.

Kolonialstilmöbel bringen den Duft vergangener Zeiten, Afrika oder Asien, nicht immer glorreiche Zeiten des Kolonialismus, verbunden mit dem doch einfachen Style des englischen Empires.

Filme wie ” Jenseits von Afrika ” mit Meryll Streep, Klaus Maria Brandauer und Robert Redford mit seinen schönen Bildern auf der Kaffeeplantage, was gab es da für beeindruckende Gartenmöbel, so schlicht, so authentisch ohne modischem Schnickschnack.

 

Gartenmöbel im Kolonialstil

 

Gerade englische Gartenmöbel prägten den Stil der Kolonialmöbel für Draussen. Ein Traum von Luxus verbunden mit einem Gefühl von Fernweh und Sonne, dazu einen guten Schluck  vom frisch gemixten Sundowner.

Kolonialstilmöbel sind heute meist keine originalen Antiquitäten mehr – Insbesondere die Gartenmöbel, denn das wäre ja auch echt schade. Allerdings werden die “echten” Gartenmöbel im Kolonialstil immer noch von Hand gefertigt, im Stil vergangener Zeiten.

Oft sind hier kleinere Manufakturen aus Indonesien am Werk. Teakholz und andere verwitterungsfeste Hölzer –  dabei sollte man aber auf ein Zertifikat achten, dass die Hölzer nur aus Plantagen stammen – werden in guter handwerklicher Manier verarbeitet. Mahagonie kommt heute leider als Holz hier weniger in Betracht, auch wenn es für mich eine unglaublich schöne Maserung zeigt.

Magnolienbluete

Die Pflege von diesen Gartenmöbeln ist einfach, es gibt Teaköle, und besonders die ausgeprägte Wetterfestigkeit spricht für sich, mancher Gartenbesitzer schwärmt auch vom “Vergrauen” dieser Möbel. Andere Gartenfreunde nutzen die UV-Filter in Teakpflegeölen und frischen so die authentische Maserung Jahr für Jahr auf.

Regen spielt für beide Holzarten eine geringere Rolle. Garten Kolonialstilmöbel mit Qualitätsansprüchen kann man heute in spezialisierten Läden kaufen, dazu lässt man sich einen Gartenmöbelkatalog kommen. Aber auch im Internet wird amn leicht fündig.

Aber aufgepasst, Holzmöbel im Kolonialstil sind einfach etwas schwerer wie Kunststoffgartenmöbel, und man sollte auf eine perfekte Klappbarkeit und Zerlegbarkeit achten, sonst wird es mit dem Einwintern des Kolonialstiltisches oder der Kolonialstilstühle einfach etwas schwierig.

Hat man allerdings einen Wintergarten Glasanbau, da kann man diese trendigen Gartenmöbel weiterhin geniessen.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 20.08.2018 um 22:05 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar