Gartenprodukte
- von Gartenpflanzen, Gartengeräten und weiteren Informationen

gartenprodukte

Blumenzwiebel – vom Kauf zur richtigen Pflanzung

 

Zwiebelblumen sind pflegeleicht

 

Zwiebelblumen für den Garten sind insgesamt gesehen recht pflegeleicht. Viele Blumen aus Blumenzwiebel sind Frühjahrsblüher. Bekannt sind Krokusse, Hyazinthen, Schneeglöckchen, Winterling, Traubenhyazinthen und Tulpen. Besonders beeindruckend ist die Auswahl bei den wunderschönen Lilien.

 

Blumenzwiebel kaufen

 

Egal, ob man die Blumenzwiebel direkt im Fachhandel oder beim Versender besorgt, die Blumenzwiebel müssen frisch sein. Treiben diese bereits aus, ist schon viel Kraft verschwunden. Die Nährstoffdepots sind angegriffen. In den Einkaufscentern ist oft trockene Luft und viele Hände drücken an den Blumenzwiebeln um zu testen, ob sie noch schön fest sind, doch dies alles schädigt die Zwiebeln und dann spielt der günstige Preis auch nicht mehr so die Rolle.

Bei den Zwiebelblumen Online sollte man auf frühzeitigen Einkauf achten, da ist die Zwiebelqualität erfahrungsgemäss noch am Besten.

 

Blumenzwiebeln lagern

 

Sind die neu erstandenen Blumenzwiebel zuhause angekommen, so ist die beste Lagerung kühl und luftig. Rasches Pflanzen der Zwiebeln zu richtigen Zeitpunkt ist allerdings angesagt. Besondere Sorten lassen sich für kurze Zeit auch im Gemüsefach des Kühlschranks zwischenlagern.

 

Bodenwahl und Standortwahl beim Pflanzen

 

Blumenzwiebel lieben einen nährstoffreichen und dabei auch gut wasserdurchlässigen Boden. Ist die ausgesuchte Gartenecke zu lehmig, dann hilft ein Zuschlag an 1 bis 2 Zentimeter Sand im Pflanzloch. Ist der Boden zu feucht, dann faulen Zwiebel sehr leicht und gehen so kaputt.

Die meisten Blumen aus den Blumenzwiebeln mögen eine sonnige Lage. Da viele Zwiebelblumen recht zeitig im Jahr austreiben, kann auch ein Platz unter Bäumen ideal sein, da diese ihr Blätterdach erst später bekommen. Unter Laubgehölzen Blumenzwiebel zu setzen, die auch vom Charakter her verwildern können, da bekommt man dann ich Laufe der Jahre eine herrliche Frühlingsblüherwiese.

 

Zwiebelblüher richtig pflanzen

 

Das richtige Setzen der Zwiebel beginnt mit der richtigen Pflanztiefe, diese variiert mit der Zwiebelgrösse. Im allgemeinen sagt man, dass die doppelte Zwiebeldicke die richtige Pflanztiefe ist. Ebenso ist es mit dem Abstand von Pflanzenwiebel zu Pflanzenzwiebel.

Das war es schon mit der Pflege von Blumenzwiebeln am Start. Nur Narzissen wie auch andere  feuchtigkeitsliebende Zwiebelblüher mögen bei allzutrockenem Boden etwas Wasser, damit sie gleich gut antreiben können.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 15.12.2018 um 17:41 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar